Klassik & Swing vom Feinsten
Wolfgang Milde
Karlstraße   20/2
74321 Bietigheim
07142 / 9134020
0160 / 966 166 03

Georg ter Voert sen.
Neufferstraße  3
71706 Markgröningen
07145 / 5846
0173 / 522 42 65
Pressesplitter

"Umjubelt im Höllentempo" Südwestpresse Ulm

Ein originelles Holzbläser-Ensemble und dazu ein Moderator in großer Form. ... Bei fetziger Zirkusmusik, einem Trip nach Irland und zu Vittorio Montis paprikaheißem „Csardas“, dem Libor Sima auf dem Sopransaxophon umjubelt im Höllentempo die Sporen gab ... (Silvesterkonzert)

"Mitreißende Spielfreude" Reutlinger General-Anzeiger

Die mitreißende Spielfreude, höchste Virtuosität und das in Wort wie Ton unterhaltsame Programm des SWR Swing Fagottett begeisterten das Publikum ... Nach einem Ausflug in Jazz-Gefilde zirpten sie zum Abschluss auf ihren Bassinstrumenten der Oboenfamilie einen derart lasziven „Mr. Sandman“ - charmanter haben es auch die Andrew Sisters nicht gekonnt.

"Lust auf mehr" Heilbronner Stimme

Exzellent versteht sich das Ensemble in den selbst arrangierten Stücken auf jede Stilrichtung und unterhält mit einer Text-Klang-Collage. Ein Kollektiv ineinander fließender Klangströme, das Lust auf mehr macht.

"Mit viel Witz" Leonberger Kreiszeitung

Den Schalk im Nacken sitzend verbreiten alle vier Musiker Spielwitz, der das Publikum köstlich amüsierte. Dargereicht mit viel Witz, ein ungewöhnlich unterhaltsamer Abend.

"Jede Menge musikalische Brillanz" Der Teckbote

Ein rundum gelungener musikalischer Spaß wurde der Abend vor allem deshalb, weil zwischen Humor und Schabernack jede Menge musikalische Brillanz durchscheinen konnte. (Faschingskonzert)

"Locker und hintersinnig" Nagolder Zeitung

Amüsant wirkte auch der fünfte Mann im Fagottett, Moderator Wolfgang Milde. Locker und hintersinnig führte er nicht nur durch den Abend sondern quer durch die Musikgeschichte und schlang so ein gelungenes Band um das Konzert.